×
+49 (0) 61 03 – 50 91 960
Mein ganzheitliches Zahnzentrum
Zahnärztin Dr. Alexandra Zieglgänsberger
August-Bebel-Straße 29
63225 Langen
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten

Mo 09:00 – 19:00 Uhr
Di 09:00 – 20:00 Uhr
Mi 08:00 – 18:00 Uhr
Do 07:00 – 18:00 Uhr
Fr 08:00 – 18:00 Uhr

« Zurück

Jetzt ist Frühling - tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes!

Frühling - Mein ganzheitliches Zahnzentrum


Den Körper zu entgiften und den Geist zu reinigen - für den Start in den Frühling und mit Ausblick auf die Sommermonate ist dies die richtige Zeit dafür. Wer für eine gewisse Zeit auf etwas verzichtet, kann damit auch seiner Gesundheit etwas Gutes tun. Denn Fasten dient der Entschlackung des Körpers und der Stärkung des Immunsystems.

Schlacke entfernen und fit werden - mit einer Darmsanierung.

Auch mit einer Darmsanierung lässt sich dieses Ziel erreichen. Die Bedeutung der Darmgesundheit ist auch aus zahnmedizinischer Sicht nicht zu unterschätzen.Die Darmflora besteht aus Billionen von Bakterien, die im Darm leben und dort lebenswichtige Wirkungen entfalten. In einem ausgewogenen Verhältnis schützen diese Mikroorganismen den Körper vor gefährlichen Keimen und trainieren das Abwehrsystem. Dieses Gleichgewicht kann sehr leicht gestört werden, z.B. durch:

  • falsche Ernährung
  • Abführmittel
  • Medikamente, insbesondere Antibiotika
  • Umweltgifte
  • Schwermetalle, z.B. im Amalgam
  • schwere Allgemeinerkrankungen
  • Bestrahlung

Vor dem Hintergrund der heutigen Lebens- und Ernährungsweise kann man davon ausgehen, dass kaum ein Mensch in unserer zivilisierten Gesellschaft eine intakte Darmflora besitzt. Längerfristig können sich Beschwerden, wie z.B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Gelenkprobleme, Allergien, Infekte und andere chronische Erkrankungen ergeben. Auch eine Parodontitis kann mit einer geschädigten Darmflora zusammenhängen. Als ganzheitlich orientierte Zahnärztin kann ich eine Darmsanierung empfehlen,

  • um schädliche Stoffwechselprodukte zu entfernen,
  • im Darm wieder gesunde Lebensverhältnisse zu schaffen,
  • das Immunsystem zu stärken,
  • Zahnfleischentzündungen und Zahnbetterkrankungen vorzubeugen
  • und sich insgesamt aktiver und gesünder zu fühlen.

Gesund beginnt im Mund

Als krönender Abschluss der Behandlung sollte eine professionelle Zahnreinigung dazugehören. Denn bereits im Mund wird die Nahrung zersetzt und die Verdauung beginnt. Zähne, Zahnfleisch und Knochenverhältnisse im Mundbereich hängen aus ganzheitlicher Sicht eng zusammen mit der Darmgesundheit. Mit sorgfältiger Mundhygiene und professioneller Zahnreinigung in meinem ganzheitlichen Zahnzentrum können Sie diese Wechselwirkungen positiv beeinflussen. Zudem kann die Speichelproduktion beim Fasten eingeschränkt sein, was wiederum Zahnerkrankungen begünstigt. Auch dann kann eine PZR vorbeugend wirken.

Damit Sie und Ihre Familie den Frühling und den bevorstehenden Sommer mit strahlenden Zähnen genießen können, beraten wir Sie gerne persönlich und individuell in unserer Umwelt-Zahnmedizin-Sprechstunde!

 

Bild: © Tijana - Fotolia.com


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

« Zurück