„Gesund von Kopf bis Fuß“

Gesunde Milchzähne …
… der Grundstein für lebenslange Zahngesundheit

Aktuelle Studien zeigen, dass trotz regelmäßiger Vorsorge, verbesserter Zahnpflege und Fluoridierung fast 15 Prozent aller Kinder vor dem 12. Lebensjahr an frühkindlicher Karies erkranken. Karies ist die häufigste chronische Erkrankung bei Vorschulkindern.
Beginnen Sie daher bei Ihrem Kind schon vor dem Durchbruch des ersten Milchzahnes mit der Zahnpflege und Prophylaxe. Denn, die Milchzähne erfüllen wichtige Aufgaben. Sie fördern das Erlernen der Sprache und sind Platzhalter für das spätere Wachstum der bleibenden Zähne.
Die Kinderprophylaxe bildet den Grundstein für lebenslang gesunde Zähne. Ihr Kind entwickelt von Anfang an das Verständnis und die Verantwortung für die eigene Zahngesundheit.

Kommen Sie gerne mit ihm in unsere Zahnputzschule und zu den Vorsorgeuntersuchungen. Die Früherkennungsuntersuchungen ermöglichen es uns gleichzeitig, Defizite in der Zahnpflege oder auch eventuelle Zahn- oder Kieferentwicklungsstörungen Ihres Kindes rechtzeitig zu erkennen. Wir klären Sie als Eltern in der Kinderprophylaxe unserer Zahnarztpraxis über die richtige Zahnpflege für Ihr Kind auf, geben Ernährungshinweise zur zahngesunden Ernährung und gewöhnen Ihr Kind spielerisch an einen angstfreien Zahnarzt-Besuch.

Die Kosten für sechs Früherkennungsuntersuchungen zwischen dem 6. und 72. Lebensmonat werden von den gesetzlichen Krankenkassen ebenso übernommen wie die individuellen Prophylaxe-Leistungen bei Kindern und Jugendlichen vom 6. bis zum 17. Lebensjahr zweimal im Jahr.

Fissurenversiegelungen – glätten und schützen die Zahnoberflächen

Karies an den Kauflächen der großen und kleinen Backenzähne ist die häufigste Form von Karies, nicht nur bei Kindern. Ursache dafür ist die zerklüftete, raue Oberfläche dieser Zähne sowohl im Milch- als auch im bleibenden Gebiss.
Gerade Fissuren und Grübchen sind optimale Nährböden für Bakterien. Sie setzen sich dort fest und vermehren sich rasch durch Zuführung von Zucker, beispielsweise durch zuckerhaltige Getränke.

Durch die Fissurenversiegelung glätten wir die Zahnoberflächen. Die glatten Zahnoberflächen erleichtern auch die tägliche Zahnreinigung. Die Fissurenversiegelung ist nicht nur für die Backenzähne sinnvoll, sondern für alle Zähne zu empfehlen.

So kann das Kariesrisko um bis zu 90 % gesenkt werden.